Verkaufshotline Geschlossen
Vermietungshotline Geschlossen

Das Four Seasons Resort Marbella

Durch die Eröffnung des Four Seasons Hotel & Resort wird Marbella in eine neue Ära des Luxus geleitet.

- UPDATE Juli 2024 -

Marbella, ein Juwel an der spanischen Costa del Sol, wird seinen Status als erstklassige Luxusdestination mit dem bevorstehenden Bau eines Four Seasons Hotels weiter ausbauen. Dieses mit Spannung erwartete Projekt verspricht, die berühmte Eleganz der Marke mit dem einzigartigen Charme der Region zu vereinen und ein unvergleichliches Hotelerlebnis zu schaffen. An einem der begehrtesten Orte Marbellas gelegen, wird das neue Four Seasons Hotel einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer, üppige Gärten und die malerische andalusische Landschaft bieten.

Das Four Seasons Hotels & Resorts, gegründet 1960 mit mehr als 120 Hotels und Resorts in 47 Ländern, ist eine der renommiertesten Luxushotelketten der Welt. Spanien wurde für die Eröffnung zweier neuer Resorts ausgewählt, eines in Madrid und eines in Marbella.

Das Gesamtprojekt beinhaltet ein Investitionsvolumen von knapp 650 Mio. Euro und verspricht, das luxuriöseste und größte Projekt dieser Art in Andalusien zu werden. Bei dem Standort handelt es sich um ein rund 300.000 m2 großes, komplett erschlossenes Grundstück östlich des Stadtzentrums und westlich des Stadtteils Torre Real. Alle Straßen und die notwendige Infrastruktur sind bereits installiert, und das Gelände befindet beidseits der Straße.

Projektträger ist ein Konsortium, das aus den in Miami ansässigen Bauträgern Fort Partners, der belgischen Baugesellschaft Immobel und der Villa Padierna-Gruppe unter der Leitung von Ricardo Arranz de Miguel besteht.

Das Hotel selbst wird ca. 80 Zimmer und 40 Suiten beherbergen und somit über insgesamt 120 “Schlüssel” verfügen. Angegliedert an das Hotel werden die Objekte, die sich in Privatbesitz befinden, insgesamt 3 Häuser und 27 Apartments. Die zusätzlichen Designerwohnungen mit 170 Villen, Wohnungen und Reihenhäusern sind Bestandteil des Projekts, die Preise für diese Objekte liegen zwischen 2.000.000 € und 7.000,000 €.

Auf dem Komplex entsteht eine im Stil eines kleinen Dorfes gehaltene Gruppe von sechs oder sieben Restaurants, sowie ein privater Strandclub und ein Restaurant für die Hotelgäste und Residenzeigentümer auf der Ostseite der 720 Meter langen Strandseite. Auf der Westseite des Geländes werden ein öffentlicher Strandclub und ein Restaurant errichtet, was den Luxus von Marbella auf ein neues, erstklassiges Niveau hebt.

Es soll ein Ort der Raffinesse und Entspannung sein. Es wird über sorgfältig gestaltete Zimmer und Suiten verfügen, die jeweils eine Mischung aus zeitgenössischem Stil und klassischen spanischen Einflüssen bieten. Die Gäste erwartet ein Höchstmaß an Komfort und Luxus mit maßgeschneiderten Möbeln, modernsten Annehmlichkeiten und großzügigen Balkonen oder Terrassen, die einen atemberaubenden Blick auf die Schönheit der Umgebung bieten.

Auf der Anlage wird eine dorfähnliche Gruppe von sechs oder sieben Restaurants entstehen, sowie ein privater Beach Club und ein Restaurant für die Hotelgäste und die Eigentümer der Residenz auf der östlichen Seite der 720 Meter langen Strandfront. Auf der Westseite des Geländes werden ein öffentlicher Beach Club und ein Restaurant errichtet, die den Luxus am Strand von Marbella auf ein neues, erstklassiges Niveau heben.

Das gastronomische Angebot des Hotels wird ein Highlight sein und bietet

eine kulinarische Reise durch lokale und internationale Geschmacksrichtungen. Renommierte Küchenchefs werden die Restaurants leiten und eine Mischung aus traditioneller andalusischer Küche und innovativen gastronomischen Kreationen anbieten. Die Gäste können im Freien am Pool speisen, elegante Mahlzeiten im Hauptrestaurant einnehmen oder zwanglos in den schicken Lounge-Bereichen speisen, ergänzt durch eine große Auswahl an erlesenen Weinen und handgemachten Cocktails.

Neben den luxuriösen Unterkünften und dem exquisiten Essen bietet das Four Seasons Hotel auch ein Spa- und Wellness-Center von Weltklasse. In dieser ruhigen Oase wird eine Reihe von Behandlungen angeboten, die der Verjüngung von Körper und Geist dienen und sowohl moderne Techniken als auch alte Wellness-Traditionen berücksichtigen. Die Gäste können sich mit individuellen Therapien verwöhnen lassen, in der Sauna und im Dampfbad entspannen oder ein erfrischendes Bad in den Innen- und Außenpools nehmen.

Das Four Seasons Hotel in Marbella ist mit seinen hochmodernen Konferenz- und Banketteinrichtungen auch auf Geschäfts- und Veranstaltungsanforderungen eingestellt. Ganz gleich, ob es sich um ein Firmenmeeting, eine üppige Hochzeit oder eine intime Zusammenkunft handelt, die vielseitigen Räumlichkeiten des Hotels und das engagierte Event-Planungsteam sorgen dafür, dass jeder Anlass reibungslos abläuft.

Außerhalb des Hotels können die Gäste das pulsierende Kultur- und Freizeitangebot von Marbella erkunden. Vom historischen Charme der Altstadt bis hin zum glamourösen Yachthafen von Puerto Banús bietet Marbella ein reichhaltiges Angebot an Erlebnissen. Der Concierge-Service des Hotels steht zur Verfügung, um maßgeschneiderte Reisepläne zu erstellen, damit die Gäste voll und ganz in die lokale Kultur und die Sehenswürdigkeiten eintauchen können.

Die Ankunft des Four Seasons Hotels und der dazugehörigen Markenresidenzen wird den Luxus an der Costa del Sol neu definieren. Mit seinen außergewöhnlichen Unterkünften, den erstklassigen Annehmlichkeiten und der erstklassigen Lage verspricht es, eine Oase der Eleganz und des Komforts für anspruchsvolle Reisende aus aller Welt zu werden. Dies ist eine der bedeutendsten Neuigkeiten in Marbella seit Jahrzehnten und bedeutet die weltweite Anerkennung des hochwertigen Urlaubsziels, das Marbella heute ist, und leitet eine neue Ära des Luxus ein.

UPDATE Juli 2024:

In Bezug auf die jüngsten Nachrichtenberichte über Hausbesetzer, die in einem verlassenen Gebäude auf einem sehr kleinen Strandabschnitt des Grundstücks leben, wurde uns versichert, dass dieses Problem noch vor Baubeginn gelöst werden wird.

Dieser Bereich macht nur einen sehr kleinen Teil des gesamten Projekts aus und wird nach Angaben unseres Geschäftsführers, Herrn Clover, den Bau des Hotels oder der Markenresidenzen nicht beeinträchtigen

 

kontakt
Chat